Kontakt

Die Politik zu Besuch im Klassenzimmer

Eine besondere Schulstunde stand am Freitag, den 15.11. für die Schülerinnen und Schüler des Oberkurses auf dem Stundenplan.

Im Rahmen des Tags der freien Schulen besuchte der SPD Landtagsabgeordnete Peter Hofelich unsere Fachschule für Sozialpädagogik und stellte sich den Fragen der Klasse.

Im Mittelpunkt der Diskussion standen vor allem sozialpolitische Fragen, wie die weitgehend schlechte Bezahlung und die gesellschaftliche fehlende Anerkennung von sozialen Berufen. Aber auch Themen wie der Klimawandel oder Barrierefreiheit in öffentlichen Gebäuden wurden gestreift. Neben diesen ernsten Themen lockerte Peter Hofelich die Stimmung immer wieder durch Anekdoten aus seinem politischen, aber auch beruflichen Alltag auf.

Auch wenn nicht auf alle Fragen eine befriedigende Antwort gefunden werden konnte, zogen die Schülerinnen und Schüler folgendes Fazit: „Politik wird nicht nur von Männern im Anzug gemacht. Wenn man mit etwas nicht einverstanden ist, muss man sich für Veränderungen einsetzen.“